Kultivierte

  • Urlaub für Kultivierte!

    Erobern Sie Sachsens Burgen und Schlösser. Entdecken Sie historische Orte und altertümliche Städte und lassen Sie sich verzaubern vom barocken Flair des Elbflorenz.

    • an animated layer to switch from one slide to the next one

Burgenland Sachsen

In Sachsen gibt es über tausend Schlösser, Burgen und historische Gartenanlagen. Wir möchten Ihnen an dieser Stelle 7 von Ihnen vorstellen, die Sie von unserem Hotel aus in kurzer Zeit erreichen können. Erleben Sie die vielen Geschichten und Sagen, die sich um unsere Schlösser ranken. Jedes von ihnen hat seine historischen Eigenheiten und sein unverwechselbares Flair. Ein Ausflug lohnt sich immer:

  • Festung Königstein – Die Bergfestung in der Sächsischen Schweiz
  • Barockgarten Großsedlitz – Spielwiese für Fürsten und Könige
  • Schloss Weesenstein – Ein königliches Schloss
  • Burg Stolpen – Mittelalterliches Flair und das Schicksal einer berühmten Mätresse
  • Barockschloss Rammenau – Sachsens schönste ländliche Barockanlage
  • Schloss Moritzburg – Sachsens grandiosestes Wasserschloss
  • Schloss und Park Pillnitz – Heitere Pracht und exotische Pflanzen

Städtetrips

Neben den reizvollen Städten der Sächsischen Schweiz empfehlen wir Ihnen Tagesausflüge in die nähere Umgebung des Elbsandsteingebirges.

  • Pirna – das Tor zur Sächsischen Schweiz Die Canalettostadt Pirna ist ebenso geschichtsträchtig wie kultur- und architekturhistorisch. In der Altstadt mit den verwinkelten Gassen, findet man noch heute Plätze, deren Silhouette über Jahrhunderte erhalten geblieben ist. Stolze Bürgerhäuser imponieren mit prächtigen Giebeln, Erkern und Portalen.
  • Dresden – Semperoper, Staatskapelle, Philharmonie und Kreuzchor setzen einst wie heute Glanzlichter im Musikleben der Elbestadt. Im prachtvollen barocken Zwinger finden Sie nicht nur Gemälde berühmter alter Meister sondern auch die größte Porzellansammlung der Welt. Gern informieren wir Sie in unserem Hotel näher über das Grüne Gewölbe, die Frauenkirche, das Residenzschloss, den 102 Meter langen Fürstenzug, die bekannte Pfunds-Molkerei und viele mehr. Wir buchen für Sie Führungen und Stadtrundfahrten oder organisieren Theater- und Konzertkarten. Highlights wie die Dampferparade, das Internationale Dixilandfestival, das Dresdner Dampflokfest, die Karl-May-Festtage, das Elbhangfest oder der berühmte Dresdner Striezelmarkt locken jedes Jahr tausende Besucher in die Stadt.
  • Meißen – Ein Stück weiter elbabwärts liegt Meißen mit seiner schmucken Altstadt und der Albrechtsburg. Bekannt geworden ist Meißen aber vor allem durch die erste europäische Porzellanmanufaktur, die seit 1710 hier ihren Sitz hat. Aber Meißen ist auch für seine guten Weine bekannt. Überzeugen Sie sich selbst vom guten Geschmack und genießen Sie einen Meißner Wein in unserem Restaurant.
  • Prag – Seit dem Mittelalter genießt Prag den Ruf, einer der schönsten Städte der Welt mit einem einzigartigen Baudenkmalkomplex zu sein. Hoch über dem historischen Kern ragt die Prager Burg (Hradschin) empor. Sie ist ein Musterbeispiel aller künstlerischen Stile und Stilrichtungen. Für interessierte Gäste bieten Busunternehmen der Sächsischen Schweiz zahlreiche Tagesfahrten mit Reiseleitung an. Selbstverständlich vermitteln wir Ihnen im Hotel gern einen Ausflug in die Goldene Stadt Prag.

Bei uns in Bad Schandau

Wo die Kirnitzsch in die Elbe mündet, liegt das wunderschöne Bad Schandau. Jeder der Ruhe und Erholung sucht, findet an diesem idyllischen Ort den idealen Platz zum Entspannen und Träumen. Bereits 1430 erstmals urkundlich erwähnt, erlangte Schandau im Jahre 1920 den Titel „Bad“ und wurde schließlich 1936 offiziell als Kneippkurort anerkannt. Seither entwickelte sich das kleine Städtchen zu einem deutschlandweit bedeutsamen Kur- und Erholungsort. Bad Schandau ist aber nicht nur wegen seiner interessanten Geschichte ein bevorzugtes Urlaubsziel, sondern fasziniert auch durch sein abwechslungsreiches Kunst-, Kultur- und Freizeitangebot:

  • Die St. Johannis-Kirche aus dem 17.Jh. mit ihrer barocken Sandsteinkanzel aus einem einzigen Stück Sandstein herausgehauen.
  • Das Heimatmuseum, welches die Naturgeschichte der Region und die historische Entwicklung des Ortes anschaulich dargestellt.
  • Das Nationalparkzentrum – erleben Sie im Haus eine über zehn Meter hohe Felswand, zwei Multivisionsshows, einen virtuellen Kameraflug in modernster 3D-Präsentationstechnik und einen abwechslungsreichen Rundgang zu verschiedenen Aspekten des Nationalparks.
  • Der Kurpark mit Elbpromenade mit dem Kneippschen Wassertretbecken am Ufer der Kirnitzsch lädt zum Verweilen, Plaudern oder zum Lauschen der Kurkonzerte ein.
  • Der freistehende, 1904 erbaute Elektrischer Personenaufzug. Er überwindet einen Höhenunterschied von 50 m und sorgt für eine günstige Verbindung zwischen Bad Schandau und seinem hochgelegenen und aussichtsreichen Ortsteil Ostrau.
  • Die Kirnitzschtalbahn. Diese historische elektrische Straßenbahn ist die einzige der Welt, die in einen Nationalpark fährt.

Gutscheine

Verschenken Sie eine wunderbare Zeit in unserem Hotel oder ein Essen in unserem Restaurant z.B. als Geburtstagsgeschenk, Weihnachtsgeschenk oder zum Hochzeitstag. Stellen Sie ein individuelles Paket für Ihren Urlaub zusammen oder lassen Sie den Gutschein auf ein Arrangement ausstellen – Ihre Möglichkeiten sind vielfältig.

Familienunterhalter

Fröhliche Kinder und zufriedene Eltern. Zeigen Sie Ihren Kindern die wunderschöne Natur und nutzen Sie die vielen Freizeitangebote der Region.

Naturliebhaber

Ab in die Natur! Mit Tipps für die Tagesplanung, Foto- touren für Hobbyfotografen und Verpflegungspakete für Elbradler.

Abenteurer

Klettern, Mountainbiking oder Paddeln – wenn Aktivität irgendwo zur Entspannung führt, dann hier in der Sächsischen Schweiz.

Entspannungssuchende

Genießen Sie Wellness für alle Sinne. Verwöhnen Sie sich mit Aromen, Farben und Klängen oder einem Gang in die Sauna.

Abgasschnüffler

Bier, großzügige Zimmer und die Sahnestückchen unter den Straßen lassen Bikerherzen höher schlagen.